Allgemeine Informationen

Der FTSV Bad Ditzenbach-Gosbach e.V. ist ein Verein mit mehr als 800 Mitgliedern, davon über 300 Kinder und Jugendliche. In vier Abteilungen (Fußball, Tennis, Tischtennis, Fitness & Kinderturnen) kann den sportlichen Neigungen nachgegangen werden.
Vom Mutter-Kind-Turnen über die vielen Jugendmannschaften bis zu den Aktiven und den Senioren bieten wir für die unterschiedlichsten Alterstufen ein reichhaltiges Angebot... weiterlesen

Kontakt

FTSV Bad Ditzenbach-Gosbach e.V.

Hiltentalstraße 15

73342 Bad Ditzenbach-Gosbach

Öffnungszeiten Geschäftsstelle:

Dienstag      17:00 Uhr - 19:00 Uhr
Donnerstag  18:30 Uhr - 21.00 Uhr

Telefon Geschäftsstelle: 07335/7795

e-mail: info@sport-im-ftsv.de

Anfahrt

Info-Panel

Spielbericht A-Juniorinnen vom 28.3.2015
TSV Westhausen - SGM ReDiGo 0:4 (0:2)
9. Spieltag
Unsere A-Juniorinnen konnten am Samstag die makellose ReDiGo Bilanz an diesem Wochenende mit einem souveränen 4:0 Sieg über ihren direkten Tabellennachbarn TSV Westhausen klarmachen.
Im Gegensatz zu vielen Spielen in der Vorrunde zeigten die ReDiGo A-Mädels endlich ihre ganze Klasse und dominierten den Gegner von Beginn an. Bis zur Halbzeitpause konnte ein zwei Tore Vorsprung nach sehr schönen Kombinationen herausgespielt werden.
Nach dem Seitenwechsel kamen die Gastgeber ein bisschen besser ins Spiel, konnten aber keine echte Torchance herausspielen. Im Laufe der zweiten Halbzeit machte sich dann wieder die spielerische Überlegenheit der ReDiGo Mädels bemerkbar und durch zwei weitere Tore lautete nach 90 Minuten der Endstand 0:4.
Unsere A-Juniorinnen setzen Ihren Aufwärtstrend fort und belegen jetzt den 4.Platz in der Kreisstaffel 1.

Spielbericht A-Juniorinnen vom 28.3.2015
TSV Westhausen - SGM ReDiGo 0:4 (0:2)
9. Spieltag
Unsere A-Juniorinnen konnten am Samstag die makellose ReDiGo Bilanz an diesem Wochenende mit einem souveränen 4:0 Sieg über ihren direkten Tabellennachbarn TSV Westhausen klarmachen.
Im Gegensatz zu vielen Spielen in der Vorrunde zeigten die ReDiGo A-Mädels endlich ihre ganze Klasse und dominierten den Gegner von Beginn an. Bis zur Halbzeitpause konnte ein zwei Tore Vorsprung nach sehr schönen Kombinationen herausgespielt werden.
Nach dem Seitenwechsel kamen die Gastgeber ein bisschen besser ins Spiel, konnten aber keine echte Torchance herausspielen. Im Laufe der zweiten Halbzeit machte sich dann wieder die spielerische Überlegenheit der ReDiGo Mädels bemerkbar und durch zwei weitere Tore lautete nach 90 Minuten der Endstand 0:4.
Unsere A-Juniorinnen setzen Ihren Aufwärtstrend fort und belegen jetzt den 4.Platz in der Kreisstaffel 1.