Allgemeine Informationen

Der FTSV Bad Ditzenbach-Gosbach e.V. ist ein Verein mit mehr als 800 Mitgliedern, davon über 300 Kinder und Jugendliche. In vier Abteilungen (Fußball, Tennis, Tischtennis, Fitness & Kinderturnen) kann den sportlichen Neigungen nachgegangen werden.
Vom Mutter-Kind-Turnen über die vielen Jugendmannschaften bis zu den Aktiven und den Senioren bieten wir für die unterschiedlichsten Alterstufen ein reichhaltiges Angebot... weiterlesen

Kontakt

FTSV Bad Ditzenbach-Gosbach e.V.

Hiltentalstraße 15

73342 Bad Ditzenbach-Gosbach

Öffnungszeiten Geschäftsstelle:

Dienstag      17:00 Uhr - 19:00 Uhr
Donnerstag  18:30 Uhr - 21.00 Uhr

Telefon Geschäftsstelle: 07335/7795

e-mail: info@sport-im-ftsv.de

Anfahrt

Info-Panel

Anmeldung

für das Einstellen von Terminen, Artikeln etc.

Angemeldet bleiben

       
Michael Benitsch steuerte zwei Treffer zum Auswärtssieg bei.

TB Gingen – FTSV Bad Ditzenbach-Gosbach              0:6 (0:4)

Im vorgezogenen Mittwochspiel gegen den TB Gingen musste der FTSV gleich auf mehrere Spieler (u. a. Alexander Benitsch, Jochen Bucher, Benjamin Rossmanith, Patrick Reiter, Jan Sorg, Heiko Staudenmaier) wegen Krankheit, Urlaub oder beruflicher bzw. schulischer Verpflichtungen verzichten. Dennoch beherrschte der Tabellenzweite die einseitige Partie zu jeder Zeit, da brachte nur Schiedsrichter durch seine Äußerungen ab und zu etwas Abwechslung in die Partie.

Ditzenbach-Gosbach zeigte den Platzherren auf dem kleinen holprigen Geläuf von Beginn an deutlich auf, wer Herr im Hause ist. Vor allem über die linke Seite von Dennis Eichinger konnte man sich immer wieder schöne Vorstöße erarbeiten, welche u. a. schon nach zwölf Minuten zu einem beruhigenden 2:0 führten, Torschütze war zweimal Stürmer Timo Angerer. Die harmlosen Gastgeber ließen den FTSV gewähren, so dass dieser den Ball locker zirkulieren lassen konnte. Noch vor der Pause konnte auf 4:0 erhöht werden, dieses Mal war es zweimal Angerers Kollege Michael Benitsch. Mit etwas mehr Konsequenz, Konzentration und Glück hätte dieses Ergebnis bereits zu diesem Zeitpunkt noch höher geschraubt werden können.

Nach dem Wechsel flachte die Partie etwas ab, ohne dass die Telci-Truppe etwas anbrennen ließ. In der 57. Minute krönte Timo Angerer seine Leistung mit seinem 3. Treffer an diesem Tag, ehe Kapitän Cengizhan Telci fünf Minuten vor Schluss zum hochverdienten Endstand von 6:0 vollendete.

Damit steht der FTSV weiterhin auf dem Relegationsrang, welcher in den letzten beiden Spieltagen vollends klar gemacht werden kann.

 

Die Tore erzielten:

3x Timo Angerer, 2x Michael Benitsch, Cengizhan Telci

 

Es spielten:

Marco Rießler, Jannik Herrmann, Patrick Koslowski, Patrick Pelzl, Jonas Faber, Tobias Kalik, Cengizhan Telci, Dennis Eichinger (ab 65. Min. Jürgen Maier), Ömer Telci, Michael Benitsch (ab 65. Min. Marcus Reichert), Timo Angerer (ab 65. Min. Hannes Fellner)